Eine Sammlung entsteht

History Harvest: Volker Kohlmeier - ein deutscher Friseurmeister im Dienst der US-Army

Am 30. Januar 2020 begrüßen wir Volker Kohlmeier aus Mannheim zu unserem Mitmachforum. Volker Kohlmeier hat als selbständiger Friseurmeister im Auftrag der US Army in Heidelberg und Mannheim acht Friseurgeschäfte betrieben. Seine Kunden waren Generäle und Schwerverbrecher. So hat er im Friseursalon der ehemaligen Kommandantur (heute Mark Twain Center) sowohl den US-Oberbefehlshaber als auch einfache Soldaten bedient.

Schlüssel des Militärgefängnisses (Foto: Stadt Heidelberg)

Nachhaltig beeinflusst hat ihn seine Arbeit für die Gefangenen im einzigen Militärgefängnis der amerikanischen Militärstreitkräfte in Europa auf dem Gelände der Mannheimer Coleman Barracks. Für die Sammlung des Mark Twain Center stiftet er seinen originalen Gefängnisschlüssel.

Im Gespräch mit Dr. Uwe Wenzel berichtet Herr Kohlmeier von seinen Erfahrungen im Gefängnissystem des US Militärs und von seinen vielfältigen Aktivitäten von und mit den US- Amerikanern in der Rhein-Neckar-Region.

(Erstellt am 24. Januar 2020)