Führungen durch die Sonderausstellung mit dem Künstler Michael Bacht


Wenn Sie mehr erfahren möchten über den Künstler und seine Kunstwerke, über seine Intentionen und den künstlerischen Schaffensprozess, dann melden Sie sich an zu einer Führung mit Michael Bacht. Er führt Sie durch seine aktuelle Sonderausstellung "Slave. Slaver. Slavery" im Mark Twain Center. Die Ausstellung zeigt Installationen, Modelle und Bildobjekte aus verschiedenen Schaffensperioden, die thematisch um das Motiv der Sklavenschiffe und die Belegpläne für eine optimale Ausnutzung der Schiffsdecks und die Ökonomisierung der "Ware Mensch" kreisen. Der Eintritt ist frei.

Termine:
Samstag, 4. Dezember 2021
15.00 Uhr und 16.00 Uhr
 
Sonntag, 12. Dezember 2021
14.00 Uhr und 15.00 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten. Telefonisch unter 06221 5834065 oder per Mail an mark-twain-center@heidelberg.de

Aktueller Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher, leider müssen wir die angekündigten Führungen am 12. Dezember absagen. Natürlich können Sie die Ausstellung bis zum 19. Dezember zu den Öffnungszeiten besuchen. Die Ausstellung ist geöffnet freitags bis sonntags, 12.00 bis 18.00 Uhr, noch bis einschließlich 19. Dezember.

(Erstellt am 11. November 2021)